Im Intverwie Walter Hugentobler, medizinischer Berater zur Lufttrockenheit, mit Peter Skala, Plattform MeineRaumluft. Persönliche 15 Minuten sowie zusätzliche 16 Minuten im Deepdive.

Zum Interview als VideoCast auf YouTube oder als PodCast auf Spotify :: Apple :: Google

Walter Hugentobler studierte Medizin an der Universität Zürich und machte den Abschluss als Facharzt für Allgemeine Innere Medizin. 1978-1985 war er tätig als selbständiger Hausarzt in einer Landgemeinde. Von 1995-2018 war er als Lehrarzt für Allgemeine Medizin am Instituts für Hausarztmedizin an der Universität Zürich tätig.

Seit über dreißig Jahren setzt er sich praktisch auseinander mit den Auswirkungen von winterlicher Lufttrockenheit auf Haut, Augen, Schleimhäute und den Wasserhaushalt des Menschen. Er ist als medizinischer Berater für Institutionen und in Wirtschaftsunternehmen sowie zu vorab genannten Themen ein gefragter Fachvortragender.

Vortragsunterlagen:
Bei der diesjährigen 17. Indoor Air Konferenz der International Society of Indoor Air Quality & Climate in Finnland war Hugentobler Vortragender beim Workshop zum Thema „Integrated evaluation and management of indoor air quality in modern office buildings“.

Bei Interesse können Sie den Vortrag direkt bei Herrn Hugentobler anfragen: hc.lf1713217219pe@re1713217219lbotn1713217219eguh.1713217219retla1713217219w1713217219

Im Interview wurde beispielhaft das Gebäude 2226 in Lustenau, Vorarlberg, Österreich erwähnt.

Aktuellste Publikationen:

  • Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis, Band 21, Februar 2020 ISBN978-3-87994-300-5
  • Gesundheitliche Aspekte von Gebäudetechnik und Architektur – Walter J. Hugentobler
  • Seasonality of Viral Respiratory Infections, Moriyama M, Hugentobler WJ, Iwasaik A,  Annu Rev Virol. 2020 Mar 20.
  • Acidity of expiratory aerosols controls the infectivity of airborne influenza virus and SARS-CoV-2, Luo B et al

on15air :: 15 Minuten Impulse und Anregungen; gehört als Podcast auf Apple/Google/Spotify oder online gesehen als Videocast auf Youtube und bei MeineRaumluft :: einmalig im deutschsprachigen Innenraum.