Fachbeitrag von Priv. Doz. Dr. Arschang Valipour, Abteilungsvorstand der Abteilung für Innere Medizin und Pneumologie im Krankenhaus Nord und Leiter des Karl-Landsteiner-Instituts für Lungenforschung und Pneumologische Onkologie. Weiterlesen

Wenn das Auge „staubt – Fachbeitrag von Dr. Helga Azem zum Thema Office-Eye-Syndrom

Die für die Augen anstrengende Heizsaison ist so gut wie vorbei. Doch schon warten mit Staub und Pollensaison neue Herausforderungen für unser Sehorgan. Dazu kommt die tägliche Belastung im Büro: Weiterlesen

Fachbeitrag der HNO Spezialistin Univ. Prof. Dr. Berit Schneider-Stickler

Sommerhitze: Stress für die Klimafunktion der Nase. Die menschliche Nase wirkt vor allem an heißen, trockenen Tagen als Klimagerät und Filteranlage. Bei hohen Temperaturen und geringer Luftfeuchtigkeit im Sommer können die Nasenschleimhäute jedoch in Mitleidenschaft gezogen werden.  Weiterlesen

Fachbeitrag von Dr. Dr. U. Petra Zieglmayer (Allergiezentrum Wien West) zum Thema Innenraumallergene

Aus allergologischer Sicht sind alle Raumluftparameter relevant, die das Vorhandensein bzw. die Konzentration von Inhalationsallergenen beeinflussen. Weiterlesen

Fachbeitrag von unserem Plattformpartner Camfil Austria, Geschäftsführer Ing. Sascha Deifel, zum Thema Feinstaubbelastung in Innenräumen

Feinstaub in Innenräumen

Aktuelle Diskussion vernachlässigt die Bedeutung und Relevanz der Feinstaubbelastung in Innenräumen.

Weiterlesen

Fachkommentar von Univ.-Doz. Dr. Felix Wantke, Leiter des Floridsdorfer Allergiezentrum in Wien

Augenjucken und eine tropfende Nase – in den meisten Fällen werden solche Symptome als Erkältung abgetan, dies ist jedoch nicht immer der Fall. Denn was die wenigsten wissen: Auch im Winter können Pollen für Allergiebeschwerden sorgen und für Betroffene unangenehm sein.
Weiterlesen